Ihr Warenkorb ist leer.

Preise und Versand

Alle in diesem Shop genannten Preise sind Endverbraucherpreise, welche die jeweils gültige Mehrwertsteuer bereits enthalten. Es werden Versandkosten in Höhe von derzeit ab 1.50 Euro erhoben, ab 100 Euro Warenwert liefern wir frei Haus!

Versand

Der Versand Ihrer bestellten Artikel erfolgt bei Neukunden nach eintreffen der Vorauszahlung. Stammkunden können die Ware per Rechnung erhalten, hier erfolgt der Versand - soweit möglich - innerhalb 14 Tagen nach Auftragseingang. Bitte denken Sie daran, dass dieser Shop nur von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern betreut wird, welche in ihrer Freizeit die Artikel zum Versand bringen!

Bitte überprüfen Sie beim Erhalt der Ware sofort, ob Sie alles ordnungsgemäß erhalten haben. Bei Eingang beschädigter Sendungen ist gemeinsam mit dem Zusteller unverzüglich an Ort und Stelle ein Schadensprotokoll über die beschädigten Waren aufzunehmen, und die Ware unter Vorbehalt der Schadenersatzansprüche gegen den Transporteur anzunehmen. Bei Erhalt einer äußerlich unbeschädigten Sendung, deren Inhalt aber beschädigt ist, muss der Käufer sofort nach dem Auspacken der Lieferung ein internes Schadensprotokoll unter Angabe von Art und Umfang der Beschädigung aufnehmen.

Warenrückgabe

Sie haben für alle Artikel unseres Online-Shops volles Rückgaberecht. Sollten Sie einmal mit einem Artikel nicht zufrieden sein, so können Sie ihn innerhalb zwei Wochen ohne Angabe von Gründen an uns zurücksenden. Die Frist des Widerrufs beginnt mit der Übergabe der bestellten Ware durch den beauftragten Transporteur an Sie.

Lesen Sie bitte hierzu auch die Widerrufsbelehrung.

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht: Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z. B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Freunde der Augsburger Straßenbahn
Zimmerer Strasse 22
86153 Augsburg

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Freunde der Augsburger Straßenbahn
Zimmerer Strasse 22
86153 Augsburg

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. [Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Zurück